Doppelhaus Starnberg Söcking

Söcking

Söcking ist der Teil der Stadt Starnberg, wo man wohnt und dieser hat ca. 6000 Einwohner.



 

Söcking hat eine römisch-katholische Pfarrgemeinde St. Ulrich, mit Kirche und Pfarrhaus und die größte Altarwand nördlich der Alpen. 

Die größte Dirtbike-Anlage Bayerns befindet sich in Söcking.
Starnberg-Zentrum ist sehr gut über die BAB erreichbar oder mit dem Zug bzw. S-Bahn vom Seebahnhof, wo sich die Innenstadt befindet.

Treppe und Ofen Starnberg Söcking

KEYFACTS

Bauherr  Alexander Zahreddin, realisiert durch Haus28.

Architekt Dipl.-Ing. M. Babor

Grundstücksfläche  ca. 1261 m²

Wohnfläche / Nutzfläche  ca. 700 m²

Bauzeit  Q II 2012 bis Q III 2013

Architektur  Außergewöhnliches Doppelhaus als Split Level am Hang gebaut.

Jedes Projekt so individuell wie der mensch selbst